Moduldetails

U415.de Stahl-Stützensystem nach Spannungstheorie II. Ordnung

Mit dem Modul U415.de werden Stabilitätsberechnungen nach DIN EN 1993-1-1 durchgeführt. Die Schnittgrößenberechnung nach Theorie II. Ordnung erfolgt hierbei räumlich unter Ansatz von Imperfektionen und unter Berücksichtigung der Wölbkrafttorsion. Dadurch ist es möglich, auch für unsymmetrische Querschnitte oder Stabsysteme unter Torsionsbeanspruchung Stabilitätsnachweise zu führen.

Basiert auf den Normen:

EC 3, DIN EN 1993-1-1:2010-12

990,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: