Moduldetails

S682.de Stahl-Riegelanschluss, Komponentenmethode

Geschraubte T-Stöße werden im Stahlbau häufig als Riegelanschlüsse an durchlaufende Stützen oder Stützenanschlüsse an durchlaufende Riegel ausgeführt. Das Modul S682.de weist solche Anschlüsse auf Grundlage der Komponentenmethode gemäß DIN EN 1993-1-8 nach. Die Ausführung geneigter Riegel ist ebenso möglich, wie Verstärkungen durch Vouten, Stegbleche, Steifen oder Futterbleche.

Basiert auf den Normen:

EC 3, DIN EN 1993-1-8:2010-12

Verfügbar in den Paketen:

5er-Paket, 10er-Paket

490,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: