Moduldetails

S460.de Stahl-Wandaussteifung

Das Modul S460.de ermöglicht dem Anwender eine komfortable und dennoch flexible Eingabe aller gängigen statischen Systeme für Wandaussteifungen. Alle relevanten Lasten, d.h. Windlasten und Ersatzlasten aus Schiefstellung und Vorkrümmung, können wahlweise automatisch ermittelt werden. Darüber hinaus ist eine flexible manuelle Eingabe zusätzlicher Horizontallasten möglich. Der Wandverband kann entweder für fest vorgegebene Querschnitte nachgewiesen werden oder die erforderlichen Querschnitte für Riegel und Diagonalen können innerhalb der gewählten Profilreihe automatisch bemessen werden. Bemessungsmaßgebend sind dabei die Kriterien zur Tragfähigkeit und zur Stabilität. In beiden Fällen sind die Querschnitte für Riegel und Diagonalen abschnittsweise beliebig abstufbar.

Basiert auf den Normen:

EC 3, DIN EN 1993-1-1:2010-12

Verfügbar in den Paketen:

5er-Paket, 10er-Paket

390,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: