Moduldetails

M440 Geschosstragwerke (Zusatzmodul zu M430)

Platten- und Stabwerke gehören zum Standardeinsatzgebiet der FEM in der Tragwerksplanung. Komplexe Faltwerken und rotationssymmetrische Körper mit beliebigen Lasten, Ein- oder Anbauten scheinen immer noch eine Herausforderung darzustellen. Die geschossorientierte Eingabe ist eine wesentliche Eingabehilfe für Geschossbauten, mit der die Übersichtlichkeit und der Eingabekomfort erheblich gesteigert werden. Die Geschosszugehörigkeit strukturiert die Ausgabe, sowohl in der Sichtbarkeitssteuerung in der Ergebnisdiskussion als auch in der geschossweisen Ausgabe aller Ergebnisse. Das Zusatzmodul M440 Geschosstragwerke erweitert MicroFe und ist beliebig kombinierbar mit sonstigen Erweiterungsmodulen, wie z.B. die Rotationskörper oder die Stabwerkseingabe EuroSta.stahl und EuroSta.holz.

590,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: