Moduldetails

C393.de Verbund-Querschnitte, Träger mit großen Stegausschnitten

Das Modul C393.de liefert für nahezu beliebig definierte Querschnitte die vorhandene Momenten- und Querkrafttragfähigkeit. Bei nicht ausreichender Tragfähigkeit des definierten Querschnitts wird der maßgebende Grund des Versagens angegeben (z. B. lokales Versagen der Kopfbolzen auf Schub), so dass der Anwender – aufbauend auf diesen Berechnungsergebnissen – den Querschnitt gezielt optimieren kann.

Basiert auf den Normen:

EC 4, DIN EN 1994-1-1:2010-12

Verfügbar in den Paketen:

CoStruc+

990,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: