Die Level A-mbinare behandeln Grundlagen der mb WorkSuite.
Sie ermöglichen einen guten Einstieg in die Anwendungen der mb WorkSuite.

09.02.2021 - A|BM (10:30 bis 12:00 Uhr)

Berechnungsmodelle erstellen und verwenden

In der mb WorkSuite stellt idealer Weise das Strukturmodell die Grundlage für die Nachweise und Berechnungen dar. Aus dem Strukturmodell werden Teilmengen als Berechnungsmodelle definiert und an die Bauteilbemessung in der BauStatik, in MicroFe oder in EuroSta übergeben. Das mbinar behandelt die Arbeitsschritte, ausgehend von einem Strukturmodell, über die Berechnungsmodelle bis zur Verwendung dieses als Grundlage für die Bemessungsmodelle.

23.02.2021 - A|AG (10:30 bis 12:00 Uhr)

Ausgaben und Auswertungen mit ViCADo erstellen

Für eine optimale Projektbearbeitung stellt das virtuelle Gebäudemodell in ViCADo eine ideale Grundlage dar. Sobald dieses erstellt wurde, werden alle erforderlichen Planungsunterlagen aus dem Modell abgeleitet, mit weiteren Informationen wie Beschriftungen und Maßketten erweitert und zu Planunterlagen zusammengestellt. Zusätzlich bietet ViCADo umfangreiche Möglichkeiten zur Auswertung und Mengenermittlung.

Anmeldung

Vortragende:

Dipl.-Ing. (FH)
Markus Öhlenschläger

Dauer:

10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Preis:

kostenlos