Die Level A-mbinare behandeln Grundlagen der mb WorkSuite.
Sie ermöglichen einen guten Einstieg in die Anwendungen der mb WorkSuite.

21.06.2022 - 10:30 bis 12:00 Uhr

BauStatik: Bearbeitung einer Stahlhalle in der BauStatik (#22-20)

Das Tragwerk einer Stahlhalle besteht aus verschiedenen Komponenten und Aufgaben. Nach der Festlegung des Belastungsniveaus folgt die Nachweisführung der wesentlichen Bauteile, die Auslegung der Aussteifung sowie die Bearbeitung von Anschlusspunkten. Für alle diese Aufgaben bietet die BauStatik optimierte Module die eine schnelle Bearbeitung ermöglichen. Darüber hinaus greifen die einzelnen Module und Berechnungen ideal ineinander. In dem mbinar werden die wesentlichen Arbeitsschritte und Module in einem effizienten Ablauf vorgestellt. 

  • Nachweis von Bauteilen und Anschlüssen
  • Aussteifung in Dach- und Wandebene
  • Dokumentation und spezielle Optimierungen

28.06.2022 - 10:30 bis 12:00 Uhr

MicroFe: Grundlagen der Modellierung von 2D-Platten (#22-21)

Das mbinar behandelt die Modellierung von Platten in MicroFe 2D-FE-Systemen. Nach der Erläuterung der Programmoberfläche folgen die Grundlagen der Eingabe mit Hilfe der Konstruktionslinen. Zusätzlichen werden Eingabehilfe wie DWG-Dateien oder Raster sowie deren kombinierte Verwendung gezeigt. Gleichwohl sich das mbinare aus Level A an Einsteiger richtet, können auch bereits erfahrene Anwender von diesen Inhalten profitieren. 

  • Arbeiten mit den Konstruktionslinien
  • Modellierung von Positionen, Lagern und Belastungen
  • Hilfreiche Spezialoptionen

Anmeldung

Vortragende:

Dipl.-Ing. (FH)
Markus Öhlenschläger

Dipl.-Ing.
David Hübel

Dauer:

10:30 Uhr – 12:00 Uhr

Preis:

kostenlos