Mit der mb WorkSuite bieten wir Software-Lösungen an, die den Planer im Planungsprozess ideal unterstützen. Für den Planungsprozess im Architekturbüro stellt das CAD-System das wesentliche Herzstück dar. Mit ViCADo.arc entsteht das virtuelle Gebäudemodell, welches vom Entwurf über die Genehmigungs-, Ausführungs- und Detailplanung bis hin zur Tragwerksplanung die konsistente Grundlage für alle Planungsunterlagen und Auswertungen bildet. Somit beherrscht der Planer mit ViCADo.arc souverän jeden möglichen BIM-Workflow, egal ob open/close oder big/little.

ViCADo.arc – Das Bauteil-orientierte CAD-System für Architekten

Mit ViCADo.arc steht Ihnen als Planer ein modernes CAD-System für Ihre Aufgaben im Planungsprozess zur Verfügung. ViCADo.arc besticht durch eine mühelose und konsequente 3D-Gebäudemodellierung aus Bauteilen wie Wänden, Stützen und Decken. Diese ganzheitliche Arbeitsweise, auf Grundlage des virtuellen Gebäudemodells, gewährleistet eine einzigartige Durchgängigkeit während der verschiedenen Leistungsphasen Ihrer Projekte und in der Kommunikation zu den einzelnen Disziplinen der Fachplaner.

Dank der konsequenten 3D-Modellierung in ViCADo.arc bildet das virtuelle Gebäudemodell die einheitliche Grundlage für Entwurf, Visualisierung, Ausführungsplanung, Kostenermittlung und Vorbereitung der Ausschreibung. In jedem Grundriss oder Schnitt auf einem Plan, in einer Kostenermittlung oder in einer Leistungsposition im Leistungsverzeichnis, immer wird ein und dasselbe CAD-Modell angezeigt, ausgewertet oder bearbeitet.

Besonders hilfreich für Ihre täglichen Aufgaben im Architekturbüro sind die vielen in ViCADo.arc integrierten Möglichkeiten zur Auswertung des virtuellen Gebäudemodells. Raumlisten, Kostenermittlungen und Leistungsverzeichnisse entstehen direkt in ViCADo.arc. Ein Wechsel in spezielle, weitere Auswertungswerkzeuge ist in vielen Fällen nicht erforderlich. Darüber hinaus können frei beliebige Auswertungen ohne spezielle Programmierkenntnisse erzeugt werden.

Die Bearbeitung der Projektbearbeitung auf Grundlage eines virtuellen Gebäudemodells war und ist wesentlicher Bestandteil des ViCADo-Konzeptes. Somit ist ViCADo.arc ideal auf die Planungsmethode „BIM“ vorbereitet. Alle Varianten der Planungsmethode BIM, von open/close bis big/little, werden Sie mit ViCADo.arc souverän abdecken. Speziell für open BIM bietet ViCADo.arc den Austausch des virtuellen Gebäudemodells im ifc-Format sowie den modellbezogenen, kommunikativen Informationsaustausch im BCF-Format an.

Wesentliche Merkmale von ViCADo.arc:

  • Erstellen des virtuellen Gebäudemodells aus Bauteilen (parametrisierte Objekte wie z.B. Wände oder Stützen).
  • Bauteilbezogene Berücksichtigung von nicht-geometrischen Informationen.
  • Umfangreiche Strukturierungsmöglichkeiten (Geschosse, Abschnitte).
  • Erzeugung von Planungsunterlagen und Plänen (Grundrisse, Schnitte, Ansichten) mit stets aktueller Abbildung des virtuellen Gebäudemodells.
  • Erstellen von ansprechenden Visualisierungen mit fotorealistischen Texturen, Schattenberechnungen, Spiegelungen, Videoerstellung, Kulissen und vieles mehr.
  • Umfangreiche Auswertungsoptionen in Form von Listen.
  • Sonnenstandssimulation zur Ermittlung der idealen Gebäudeausrichtung.
  • Austausch von Informationen und Daten in beliebigen Formaten.