2018 ist es wieder soweit: 
Zum fünften Mal rufen wir zum ViCADo-Wettbewerb auf. 

Gesucht werden interessante Projektbearbeitungen – egal, ob in ViCADo.arc oder ViCADo.ing erstellt.
Der Schwerpunkt kann im Entwurf, der Visualisierung, in der Kosten- oder in der Tragwerksplanung liegen.

 

Kriterien

Gewertet werden die Ästhetik, die Komplexität, der Detaillierungsgrad, die konkrete Umsetzung sowie die Plangestaltung.

Die Jury entscheidet unter Ausschluss des Rechtswegs. Alle Siegerprojekte werden in den nächsten mb-news mit einem Kurzportrait des Anwenders veröffentlicht.

Teilnahmebedingungen

Zugelassen sind alle ViCADo-Versionen, auch Studien­versionen. Jeder Teilnehmer kann mehrere Projekte zum Wettbewerb einsenden – ein Projekt jedoch darf nur einmal eingereicht werden.

Archivieren Sie das Wettbewerbs-Projekt im mb-ProjektManager und senden Sie es uns auf DVD. Das mb-Projekt kann zusätzliche Dokumente, Bilder, Pläne usw. enthalten. Ergänzend zu den elektronischen Projekten können auch geplottete Pläne und gedruckte Beschreibungen eingereicht werden.

Vertriebspartner & Mitarbeiter sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Attraktive Gewinne

Den ersten Platz honorieren wir mit 3.000 EUR, Platz zwei belohnen wir mit 2.000,- EUR Preisgeld und Platz drei mit 1.000,- EUR.

Freie Projektwahl

Ob Architektur oder Ingenieur­bau, Neubau oder Bauen im Bestand, Detail­lösung oder Gesamtkomplex – das Thema ist frei, alles ist möglich.

Schnell sein lohnt sich

Die ersten 70 Einsender erhalten außerdem eine Gutschrift im Wert von 70,- EUR für Programme der mb AEC Software GmbH.

Download Teilnahmebogen

Berücksichtigt werden nur Einsendungen mit vollständig ausgefülltem Teilnahme­bogen.

Teilnahmebogen für den ViCADo-Wettbewerb 2018 >>