Paketdetails

S484.de Stahl-Stützenfuß, eingespannt mit überstehender Fußplatte

Die Fußpunkte von Kragstützen oder eingespannten Rahmenstützen müssen so ausgebildet werden, dass das Einspannmoment abgetragen werden kann. Die überstehende Fußplatte mit Zugankern ermöglicht eine große Basis in der Momentenebene und über den sich so ergebenden inneren Hebelarm kann das Einspannmoment kostengünstig in das Fundament eingeleitet werden. Der Nachweis erfolgt mittels der Komponentenmethode. Dadurch können die Fußplatte, die Anker und das Stützenprofil derart variabel aufeinander abgestimmt werden, dass auf Aussteifungsrippen verzichtet werden kann und der Stützenfuß dennoch als starr gilt. Mit diesem wirtschaftlichen, starren Stützenfuß kann weiterhin eine konventionelle Tragwerksberechnung ohne Berücksichtigung des Anschlussverhaltens durchgeführt werden.

Basiert auf den Normen:

EC 3, DIN EN 1993-1-8:2010-12

Verfügbar in den Paketen:

5er-Paket, 10er-Paket

290,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation:

Es gelten unsere Allg. Geschäftsbedingungen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle Preise zzgl. Versandkosten und gesetzlicher MwSt. Hardlock für Einzelplatzlizenz, je Arbeitsplatz erforderlich EUR 95,00. Folgelizenz-/Netzwerkbedingungen auf Anfrage.
Unterstützte Betriebssysteme: Windows® 7 (64)/Windows® 8 (64)/Windows® 10 (64).