Übersicht

BauStatik-Logo - ein gelber Kreis mit den weißen Buchstaben B und S.

S591.de Unbewehrte Bodenplatte im Industriebau

Bei Hallenböden im Industriebau handelt es sich in der Regel um nicht tragende Bauteile mit hohen Gebrauchstauglichkeitsanforderungen. Aufgrund des hohen Schadenpotenzials, ausgelöst durch Produktionsausfälle, ist eine sorgfältige Planung unabdingbar. Das Modul S591.de dient der Dimensionierung von unbewehrten Bodenplatten auf Grundlage des Bemessungskonzeptes von Lohmeyer/Ebeling. Hierbei wird in maßgebenden Beanspruchungssituationen die Einhaltung von Grenzdehnungen nachgewiesen.

Basiert auf den Normen:

EC 2, DIN EN 1992-1-1:2011-01

Verfügbar in den Paketen:

5er-Paket, 10er-Paket

399,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation:

Betonböden für Produktions- und Lagerhallen

Leistungsbeschreibung des BauStatik-Moduls S591.de Unbewehrte Betonplatte im Industriebau

Alle aufgeführten Preise verstehen sich für Module/Pakete nach deutschen Normgrundlagen (".de"). Module, die auch nach den Normen für Österreich, Schweiz, Italien und Großbritannien verfügbar sind, tragen ein entsprechendes Suffix (.at, .ch, .it bzw. .uk) und können gegen einen Aufpreis von 25% zusammen mit dem jeweiligen ".de"-Modul erworben werden.
Auch Pakete können gegen einen Aufpreis von 25% mit Modulen anderer Normen (.at, .ch, .it bzw. .uk) erweitert werden. Die Paketerweiterung umfasst alle entsprechenden Module, die zum Zeitpunkt des Kaufs verfügbar sind. Das sind i.d.R. weniger Module als nach deutscher Norm.

Es gelten unsere Allg. Geschäftsbedingungen. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle Preise zzgl. Versandkosten und gesetzlicher MwSt. Hardlock für Einzelplatzlizenz, je Arbeitsplatz erforderlich EUR 95,00. Folgelizenz-/Netzwerkbedingungen auf Anfrage.
Unterstützte Betriebssysteme: Windows® 10 (21H1, 64-Bit), Windows® 11 (64-Bit).