Moduldetails

U408.de Aluminium-Stütze

Die Verwendung von Aluminium-Stützen im Hochbau beschränkt sich nicht nur auf den reinen Fassadenbau als Pfosten-Riegelkonstruktion. Infolge des geringen Eigengewichtes, der vergleichsweise großen Tragfähigkeit bei optimierten Querschnittsgeometrien und der hohen Korrosionsbeständigkeit werden sie als Stützen in leichten Tragwerken oder fliegenden Bauten bevorzugt eingesetzt.

Mit dem BauStatik-Modul U408.de können Stützen aus Aluminium berechnet und nach EC 9, Teil 1-1 nachgewiesen werden.

Basiert auf den Normen:

EC 9, DIN EN 1999-1-1:2014-03

1.190,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: