Moduldetails

S388.de Stahlbeton-Endverankerung

Die Feldbewehrung von Stahlbetonbalken muss in den Endauflagern verankert werden. Gerade bei hochbelasteten Balkenbauteilen oder kurzen Auflagerlängen ist die vorhandene Bewehrung für die Endverankerung im Auflagerbereich oft nicht ausreichend. In solchen Fällen ist eine zusätzliche Bewehrung im Auflagerbereich erforderlich. Das Modul S388.de führt den Nachweis der Endverankerung im Auflagerbereich von Stahlbetonbalken und Spannbettbindern mit sofortigem Verbund.

Basiert auf den Normen:

EC 2, DIN EN 1992-1-1:2011-01

Verfügbar in den Paketen:

5er-Paket, 10er-Paket

390,00 EUR

zzgl. Versandkosten und MwSt.

Dokumentation: